30. Oktober 2009

Barragem Alqueva –der größte Stausee innerhalb der EU


Der Alqueva-Stausee befindet sich am Rio Guadiana. Westlich von ihm schließt sich die portugiesische Landschaft Alentejo an. An seinen östlichen Ufern erstreckt sich die spanische Extremadura. Sein nördliches Ende markiert der Ort Badajoz (Spanien), sein südliches Moura (Portugal). Der Alqueva-Stausee, der 85 Kilometer lang ist, hat eine Oberfläche von etwa 250 Quadratkilometern, wovon 187 auf Portugal entfallen und einer Uferlänge von knapp 1.200 km (davon etwa 1.000 km auf portugiesischem Gebiet, der Rest in Spanien). Ist der größte Stausee innerhalb der EU.
In einer atemberaubenden Natürlichkeit bettet sich das "neue" Wasser in die Landschaft ein. Schon jetzt bietet der Stausee von Alqueva unzählige Möglichkeiten, sei es für den Touristen, Einheimische, Investoren, Leute, die sich eine neue Existenz aufbauen oder in Ruhe und ohne Umweltbelastung ihren Lebensabend gestalten wollen. Für den Besucher bieten sich ein Ausflug zu den Dörfern direkt am Wasser an , hier vor allem Amieira, Alqueva und Estrela, aber auch Aktivitäten wie Reiten, Bootstouren, Schwimmer und Fischen. Im nahen Museum Aldeia da Luz wird an das Dorf erinnert, das beim Bau des Stausees überflutet wurde oder steigen Sie hinauf zur Burg in Mourão und genießen den besten Ausblick auf den riesigen See.
Unendliche Weiten und lange, alte Wege laden ein, entdeckt zu werden, sei es zu Fuß, mit dem Rad, dem Pferd oder dem Geländewagen.
Quelle: alqueva.com/ und alqueva.eu/

23. Oktober 2009

Kostenlos Portugiesisch lernen



Die Portugiesische Sprache wird von mehr als 210 Millionen Menschen auf der ganzen Welt gesprochen (die 6. meistgesprochene Sprache), hauptsächlich in Brasilien, Portugal und anderen ehemaligen Kolonien Portugals.
In YouTube gibt es viele Vídeos womit Anfänger ein wenig die portugiesische Sprache üben können, ich gebe hier  ein  sehr gutes beispiel:  http://www.youtube.com/user/portugalmaggie/videos , womit Sie kostenlos die Portugiesische Sprache lernen können. Viel Spass!!! 

21. Oktober 2009

Diana Tempel in Évora



Das überraschendste Bauwerk Évoras: der Diana-Tempel aus dem 2./3. Jahrhundert. Er ist der besterhaltene Römertempel der Iberischen Halbinsel. Die außerordentliche Konservierung der vierzehn von ursprünglich achtzehn korinthischen Säulen gelang durch eine nach heutigen Maßstäben unglaubliche Kunstschändung. Im Mittelalter hatte man die Flächen zwischen den Säulen zugemauert und den Tempel in einen Schlachthof umfunktioniert. Erst 1870 entdeckte man die Säulen neu und legte sie frei.
Quelle: www.schwarzaufweiss.de/

15. Oktober 2009

Möwen (gaivotas) in Algarve

Lange Zeit galten Mittelmeermöwen (Yellow-legged Gull, Larus michahellis) lediglich als Unterart der Weißkopfmöwe. Inzwischen ist Larus michahellis, wie die Mittelmeermöwe auf Lateinisch heißt, jedoch als eigenständige Art anerkannt. Mit ihrer Körpergröße von bis zu 67 Zentimeter sind diese Vögel recht auffällig. Ihre Beine sind gelb, die der nahe verwandten Silbermöwen hingegen fleischfarben. Am gelben Schnabel tragen Mittelmeermöwen einen leuchtend roten Punkt. Die Flügel sind grau, der restliche Körper überwiegend weiß befiedert. Bis zu 1,58 Meter kann die Spannweite dieser Seevögel betragen, die das gesamte Jahr über an der Algarve heimisch sind. Quelle: www.fotoreiseberichte.de/




Heringsmöwe (links) – Mittelmeermöwen (rechts)

14. Oktober 2009

Schiffsausflüge in Portugal

 


In Nordportugal kann man Touren auf dem Douro machen und in Lissabon mit einem normalen Linienschiff über den Tejo fahren.
In der Algarve werden Schiffstouren und Grottenfahrten an der westlichen Küste, den Rio Arade von Portimão nach Silves hinauf oder den Guadiana entlang der spanischen Grenze (bis Mertóla) angeboten. Man kann auch mit einer kleinen Fähre zu den vorgelagerten Laguneninseln im Osten fahren.

Grottenfahrten in der nähe von Armação de Pêra
In de nähe von armação de Pêra können sie besonders schöne Grotten, Felsformationen und versteckte Buchen entdecken.

 

Delphine – zwischen Portimão und Sagres
Delfine in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten ist ein unvergessliches Abenteuer

 



12. Oktober 2009

Die wichtigsten Wochen und Zigeunermärkte in Algarve

Albufeira
Zigeunermarkt - 3. Samstag im Monat
Wochenmarkt - 1.und 3. Dienstag im Monat
Alcotim
Wochenmarkt - 4. Sonntag im Monat
                          - 2. Donnerstag im Monat
Aljezur
Wochenmarkt - 3. Montag im Monat
Almancil
Wochenmarkt - 1. und 4. Sonntag im Monat
Castro Marim
Wochenmarkt - 2. Samstag im Monat
Faro – Estói
Wochenmarkt - 2. Sonntag im Monat
Lagoa
Zigeunermarkt - 4. Sonntag im Monat
Wochenmarkt - 2. Sonntag im Monat
Lagos
Odiáxere 
Wochenmarkt - 1. Samstag im Monat
Zigeunermarkt - 4. Montag im Monat
Loulé
Wochenmarkt - Jeden Samstag im Monat
Monchique
Zigeunermarkt - 4. Sonntag im Monat
Wochenmarkt - 2. Freitag im Monat
Olhão
Zigeunermarkt - 1. Sonntag im Monat
Wochenmarkt - 1. Sonntag im Monat
Portimão
Zigeunermarkt - 1. und 3. Sonntag im Monat
Wochenmarkt - 1. Montag im Monat
Quarteira
Wochenmarkt - Jeden Mittwoch im Monat
Sagres
Wochenmarkt - 1.Freitag im Monat
São Braz de Alportel
Zigeunermarkt - 3. Sonntag im Monat
Wochenmarkt - Jeden Samstag im Monat
Silves
Zigeunermarkt - 1. Samstag im Monat
Wochenmarkt - 3. Montag im Monat
Tavira
Antiquitäten- , Zigeuner- und Sammlermarkt - 1. Samstag im Monat
Wochenmarkt - 3. Samstag im Monat
Vila do Bispo
Wochenmarkt - 1. Donnerstag im Monat
                 Odiáxere       4. Montag im Monat

Quelle: www.algarve-portal.com/

9. Oktober 2009

Teppiche aus Arraiolos





Aus Arraiolos kommen die bekannten, kunstvollen Teppiche her, die seit Jahrhunderten den Namen der kleinen Stadt bekannt gemacht haben. Die vermutlich von den Mauren übernommene Teppichherstellung wird hier seit dem 16/17. Jh gepflegt.
Zunächst verwandte man vorwiegend orientalische Muster, wobei Perserteppiche imitiert wurden, später volkstümliche und geometrische Formen.
In Arraiolos befinden sich mehr als 20 einschlägige Verkaufsläden, die ”Tapetes” in allen Größen und Stilarten ausstellen. Oft sind die schönsten Exemplare nicht verkäuflich, sondern können nur auf Bestellung mit Vorauszahlung angefertigt werden.
Die Herstellung, die in der Regel an Heimarbeiterinnen vergeben wird, kann dann bis zu einem Jahr dauern. Deshalb ist vor allem die inländische Nachfrage groß. Die Teppiche von Arraiolos ernähren so einen guten Teil der Einwohner und sorgen auch für den Bestand der in dieser Gegend weit verbreiteten Schafzucht.
Im Rathaus von Arraiolos gibt es eine ständige Verkaufsaustellung. Die meist in kräftigen Farben gehaltenen Arraiolos Teppiche werden aber nicht nur in Arraiolos selbst, sondern auch in anderen Städten des Alentejos verkauft.
Es ist nicht schwer diese Teppiche herzustellen. Es gibt sehr viele Zeitschriften mit vielen schönen Motiven  die zum Nacharbeiten verleiten. Ich habe es auch schon versucht und habe erfolg gehabt mit meinen selbstgemachten Teppichen wie man oben auf dem Bild sehen kann.

2. Oktober 2009

Serviceangebot der Deutschen Botschaft Lissabon

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Lissabon gewährt nach pflichtgemäßem Ermessen Rat und Beistand an Deutsche sowie inländische juristische Personen.
Nachfolgend werden die wichtigsten Dienstleistungen aufgeführt, die wir für Sie ausführen können:
·Für deutsche Residenten als Passbehörde Pässe ausstellen.
·Beglaubigungen von Unterschriften und Fotokopien vornehmen.
·Beurkundungen in ausgesuchten Rechtsgeschäften wie Vaterschaftsanerkenntnisse, Sorgeerklärungen oder Erbscheinsanträge aufnehmen.
·Anträge zur Beurkundung von Auslandsgeburten entgegennehmen.
·Anträge auf Ausstellung von Führungszeugnissen entgegennehmen.
·Erklärungen zur Namenswahl nach Geburt oder bei Veränderung des Personenstands entgegennehmen.
·Bei der Antragstellung zur Erlangung eines Ehefähigkeitszeugnisses beraten.
· Allgemeine Auskünfte zum deutschen Recht erteilen.
·Visaanträge von Drittstaatern entgegennehmen.

Besondere Konsularhilfe für Deutsche in Notfällen:
·Bei Passverlust einen Reiseausweis zur Rückkehr nach Deutschland ausstellen.
·Überweisungsmöglichkeiten in finanziellen Notsituationen aufzeigen (Transfer über Western Union).
· Einen deutschsprachigen Anwalt vor Ort benennen. Dies gilt auch für Übersetzer, Ärzte und Fachärzte.
· Im Falle einer Festnahme auf Wunsch die Angehörigen unterrichten und die konsularische Betreuung in der Haft gewährleisten.
·  Bei Tod eines deutschen Staatsangehörigen die Benachrichtigung der Hinterbliebenen veranlassen und Unterstützung bei der Erledigung der Formalitäten vermitteln.

Quelle: www.lissabon.diplo.de

1. Oktober 2009

Serra da Estrela - der höchste Berg des portugiesischen Festlandes


Die Serra da Estrela (port., Stern-Gebirge) ist der westlichste Teil des Iberischen Scheidegebirges und das höchste Gebirge des Portugiesischen Festlands. Die Portugiesen verkürzen den Namen oft auf Serra. Das Kerngebiet des Gebirges bildet heute den Naturpark Parque Natural da Serra da Estrela.
Geologisch besteht das Gebirge aus einem riesigen Granitblock, der einst das südliche Portugal formte. Der höchste Berg des Massivs ist der Torre mit einer Höhe von 1993 m. Die Serra ist geprägt von naturbelassenen Wäldern und einigen Seen. In der Serra da Estrela entspringen die Flüsse Mondego, Zêzere und Ceira. Die höchsten Gipfel sind baumfrei und bilden das einzige Skigebiet Portugals. Allerdings war es in der jüngsten Vergangenheit nicht immer schneesicher. Zudem traten in den vergangenen Jahren in den Wäldern der Serra auch vermehrt Waldbrände auf.
Die wichtigsten Orte sind Guarda, Covilhã, Belmonte, Seia und Manteigas.  
Bekannt ist die Serra da Estrela auch für Honig, den Käse (Queijo da Serra) und den Hirtenhund (Cão da Serra da Estrela).
Quelle: wikipédia
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...